ARTIKEL der Passauer Neuen Presse vom 04.02.2020

Triftern  |  04.02.2020  |  14:55 Uhr

Viel Rauch, aber zum Glück kein Feuer

Zu einem Einsatz der Feuerwehr Triftern, Pfarrkirchen, Neukirchen, Altersham ist es am Dienstag, 4. Februar, kurz nach 8 Uhr gekommen. Nach Angaben der Polizei beheizte eine 66 Jahre alte Frau aus Triftern den Holzofen im Erdgeschoss ihres Hauses und schaltete diesen auf Durchzug. Vermutlich bedingt durch den starken Wind konnte der Rauch nicht entweichen, weshalb das zum Kamin führende Ofenrohr zu glühen begann.

Am Übergang vom Rohr in den Kamin traten daraufhin Rauch und kleine Flammen aus. Zu einem Brandschaden kam es jedoch nicht. Ein Löschen durch die Einsatzkräfte vor Ort war nicht erforderlich.

Der zuständige Kaminkehrer wurde verständigt. Das Rote Kreuz brachte die Frau wegen des eingeatmeten Rauches vorsorglich ins Krankenhaus Pfarrkirchen.
− red