ARTIKEL der Passauer Neuen Presse vom 31.07.2008

Unfall endet glimpflich

 

Pressefoto PNP

Pfarrkirchen.
Leichte Verletzungen hat sich eine 18-Jährige bei einem Unfall gestern Vormittag zugezogen. Die Pfarrkirchnerin war mit ihrem Opel um kurz nach 9 Uhr auf der Staatsstraße Richtung Tann unterwegs, als sie kurz hinter Altersham nach rechts von der Fahrbahn abkam. Der Wagen fing sich in einem Graben, überschlug sich und landete in einem Maisfeld. Die alarmierte Feuerwehr musste nicht eingreifen, die junge Frau war entgegen ersten Meldungen nicht eingeklemmt und konnte sich selbst befreien. Sie wurde ins Krankenhaus Eggenfelden gebracht. An ihrem Auto (Zeitwert 4000 Euro) entstand Totalschaden.
wa/F.: wa